Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

B-Schein

Der Wohnberechtigungsschein (»B-Schein«) ist zur Anmietung öffentlich geförderten Wohnraums erforderlich. Da die Einkommensgrenze für Alleinstehende gering ist (wird individuell errechnet), steht der Wohnberechtigungsschein vielen Studierenden zu. Der B-Schein ist für ein Jahr gültig.

Für das Studentenwohnhaus Klaus Bahlsen, das Wohnhaus Garbsen, das Internationale Quartier und das »Haus am Berggarten« muss ein Wohnberechtigungsschein vorgelegt werden. Für alle anderen Wohnhäuser des Studentenwerks Hannover ist dies nicht erforderlich.

Weitere Auskünfte erteilt die

Stadt Hannover – Fachbereich Stadterneuerung und Wohnen
Wohnraumversorgung, Wohnungsvermittlung und Wohnberechtigungsscheine
Sallstraße 16, 30171 Hannover
Tel.  (05 11) 1 68-4 38 58
 

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Studentisches Wohnen
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 048
Tel. (05 11) 76-88 029
Tel. (05 11) 76-88 972
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular
Sprechzeiten