Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Alle News 

Studentenwerk: Wirtschaftsplan beschlossen

Verwaltungsrat beschließt mit den Stimmen der Studierenden den Haushalt 2020

Gestern, am Montag, den 3. Februar 2020, hat der Verwaltungsrat des Studentenwerks Hannover den Wirtschaftsplan für das laufende Jahr beschlossen.

Noch im Dezember vergangenen Jahres wurde die Abstimmung über den Haushalt des Studentenwerks vertagt. Grund war, dass die Studierendenvertreterinnen und -vertreter im Gremium kritisierten, dass der Ausbau und die Erhaltung der sozialen Infrastruktur der Studierenden wiederholt zu großen Teilen durch die Studierenden selbst finanziert werden muss. Sie bezogen sich damit auf die geplante Erhöhung der Studentenwerksbeiträge zum kommenden Wintersemester.

Bei der erneuten Abstimmung haben sie dem Wirtschaftsplan allerdings zugestimmt. »Im Namen des Verwaltungsrats möchte ich mich bei den Studierenden für die konstruktive Zusammenarbeit bedanken. Sie haben sich trotz ihrer berechtigten Kritik an der mangelnden Finanzierung des Landes Niedersachsen schließlich für eine Zustimmung zum Wirtschaftsplan entschieden, da das Studentenwerk auch in ihrem Sinne im laufenden Jahr handlungsfähig bleiben muss«, betont Eberhard Hoffmann, Geschäftsführer des Studentenwerks Hannover.

Die Studentenwerksbeiträge werden zum kommenden Wintersemester 2020/2021 um 20 Euro erhöht. Da die Finanzhilfe des Landes Niedersachsen seit Jahren stagniert, während die Anforderungen an die soziale Infrastruktur der Studierenden stetig steigen, ist das Studentenwerk auf eine Erhöhung der Einnahmen angewiesen.

 

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 022
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular