Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > News & Service > Alle News 

Mensa »Große Pause«

Trinkwasser belastet | Weitere Proben und Maßnahmen vor Wiedereröffnung nötig

Noch in der vergangenen Woche waren wir optimistisch, dass wir unsere »Große Pause« in der ersten Märzhälfte wieder in Betrieb nehmen können. Die Sanierungsarbeiten in der Mensa sind seit Beginn des Jahres endlich gut vorangegangen und so gut wie abgeschlossen. Wir konnten bereits den Küchentresen installieren und wollten in dieser Woche die Küchentechnik wieder in Betrieb nehmen und weitere Reinigungsarbeiten durchführen.


Jetzt müssen wir diese Maßnahmen erst einmal stoppen. Der Grund: eine negative Trinkwasserprobe. Das Trinkwasser ist belastet und kann nicht genutzt werden. Das bedeutet, dass die Geräte nicht angeschlossen werden können, um sie zu testen. Darüber hinaus können natürlich auch die Reinigungsarbeiten nicht weiter durchgeführt werden.

 

Was ist jetzt zu tun?

Die Wasserleitungen wurden in den vergangenen Tagen gespült, um die Verunreinigung zu beseitigen. Heute, am 12. Februar, wurden weitere Wasserproben entnommen. Die Ergebnisse der Proben liegen uns voraussichtlich Anfang nächster Woche vor. Ausgehend vom Ergebnis können wir weitere Maßnahmen planen und vermutlich auch abschätzen was das für den weiteren zeitlichen Abauf für die Wiedereröffnung der »Großen Pause« bedeutet. Wir arbeiten nach wie vor mit Hochdruck daran, die Mensa so schnell wie möglich in Betrieb zu nehmen. Wir werden unsere Gäste Anfang der kommenden Woche über den aktuellen Stand informieren.


Die Ersatzversorgungsmaßnahmen bleiben bis auf Weiteres bestehen.

 

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 022
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular