Kalorienangaben bei Brezeln

Antworten
Erich
Beiträge:2
Registriert:Do 23. Jan 2020, 13:38
Kalorienangaben bei Brezeln

Beitrag von Erich » Do 23. Jan 2020, 14:11

Hallo Studentenwerk!

Ich finde es super, dass ihr die Nährwerte bei den Mahlzeiten auf eurer HP nennt und auch, dass diese auf Portionen berechnet sind.

Kann es sein, dass einge aber falsch sind? Mir sind ein paar ungereimtheiten bei den Brezeln (normale Laugenbrezel, keine Füllung, 1€) aufgefallen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir haben hier also Werte zwischen 426 und 899Kcal, Fett, Salzgehalt, etc. variieren ebenfalls. Aber alle sind mit "Laugengebäck Brezel" bezeichnet und als vegan deklariert, es handelt sich also nicht um die mit Käse überbackenen, sonst müsste dies dabei stehen und das V-Label verschwinden. Auch kosten alle gleich viel, weswegen es unwahrscheinlich ist, dass manche einfach doppelt so groß sind.

Wenn man im Internet nach den Nährwerten einer Durchschnittsbrezel sucht, erhält man Werte, die sich im Bereich 250kcal/Stück einpendeln, da eine Brezel in der Regel nicht 100g wiegt, sondern etwas weniger (80-90g). Sollten eure besonders groß oder schwer sein, könnte dies die 426kcal gerade so erklären, aber nicht 510, 815 oder 899.

Meine Frage ist hier natürlich, was richtig ist bzw. meine Bitte wäre, einen Fehler (und ich hoffe natürlich, dass es sich um Fehler handelt, denn sonst möchte ich eure Brezeln doch lieber nicht mehr essen) ausfindig zu machen und zu beheben.

Danke!

Rum_Capitano
Beiträge:1
Registriert:Do 23. Jan 2020, 15:01

Re: Kalorienangaben bei Brezeln

Beitrag von Rum_Capitano » Do 23. Jan 2020, 15:04

Hast du nix zu tun?

Erich
Beiträge:2
Registriert:Do 23. Jan 2020, 13:38

Re: Kalorienangaben bei Brezeln

Beitrag von Erich » Do 23. Jan 2020, 16:40

Rum_Capitano hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 15:04
Hast du nix zu tun?
Hallo, "Rum_Capitano".

1. Ob ich etwas zu tun habe oder nicht, geht dich nichts an.
2. Selbst wenn ich nichts zu tun hätte oder auch sehr viel anderes: Ich wäre dir keine Rechtfertigung schuldig.
3. Du scheinst alles andere als mehr zu tun zu haben, wenn du hier so einen niveaulosen Beitrag postest.
4. Dass du für deinen lachhaften Beitrag einen Account erstellst, ist armselig.
5. Dein Beitrag lässt auf einen sehr schlechten Charakter schließen. An diesem solltest du arbeiten, bevor du andere Menschen belästigst.
6. Du verstößt gegen die Regeln dieses Forums:
Und ganz wichtig: Keine Werbung, keinen Spam ... Wer so etwas postet, wird sofort gesperrt. Alle Posts, die nichts mit den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover zu tun haben, werden gelöscht!


On Topic: Ich finde die Brezeln des StuWerks natürlich trotzdem sehr lecker. :)

Benutzeravatar
StwH-Moderatorin
Beiträge:26
Registriert:Do 22. Aug 2019, 14:23

Re: Kalorienangaben bei Brezeln

Beitrag von StwH-Moderatorin » Fr 24. Jan 2020, 09:24

Hallo Erich,

vielen Dank für deinen Beitrag. Du hast Recht, eine Brezel mit über 800 kcal wäre ganz schön mächtig. Es hat sich in der Tat ein Fehler in unserem System eingeschlichen, den ich nun behoben habe. Kleine Unterschiede zwischen den Mensen/Cafeterien gibt es dennoch, da die Cafeterien nicht alle die gleichen Brezeln haben. Unsere Brezeln wiegen übrigens ~160 g, sind also schon deutlich größer als 80-90 g.
Studentenwerk Hannover
Abteilung Hochschulgastronomie
Ökotrophologie

Antworten