Die Mensa-Frikadelle...

Antworten
Dipl.-Ing
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Okt 2021, 11:17

Die Mensa-Frikadelle...

Beitrag von Dipl.-Ing »

Die Frikadelle war heute ein absoluter Albtraum!
Sowohl vom Geschmack, der Konsistenz, der Größe als auch der Bratendauer, war an dem Teil alles schlecht!

Die "Frikadelle" ist eines der wenigen Gerichte der Mensa, die vor 20 Jahren schon nicht schmeckten und heute auch wieder ungenießbar sind. Dabei gab es zwischendrin mal ein Hoch: So vor 3-5 Jahren war das Teil sogar irgendwann mal recht gut, was zeigte, dass es offenbar auch anders geht, bzw. ging.

So ist es schade um die 5,20 EUR und schade, um das darin verwendete Fleisch!
Eine winzige Portion Blumenkohl sowie drei matschige Rösti-Ecken rundeten das Triumvirat des Grauens ab.

FrankT
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Jan 2022, 13:21

Re: Die Mensa-Frikadelle...

Beitrag von FrankT »

Dem kann ich nicht zustimmen.
Ich fand das Gericht super lecker und auch eine ordentliche Menge.

Antworten