Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

BAföG online beantragen

Frau am Laptop | pixabay.de

BAföG geht jetzt einfacher – mit dem neuen Online-Antrag

Auf www.bafoeg-niedersachsen.de können Studierende ab jetzt ganz einfach ihren BAföG-Antrag online stellen.

Das geht nicht nur schneller, das ist auch einfacher, weil das System beim Ausfüllen gleich erkennt, wo Angaben oder Nachweise fehlen und Sie darüber informiert. So können Sie den Antrag gleich vollständig abgeben – und das verkürzt die Bearbeitungszeit. Das heißt: Es gibt schneller Geld (wenn Ihr BAföG-Antrag positiv ausfällt). Noch ein Pluspunkt: Sie können beim Online-Antrag auch jederzeit den Stand der Bearbeitung des Antrags abfragen.

Für die Abgabe des Online-Antrags gibt es drei Varianten.

Variante 1

Sie haben einen Personalausweis mit freigeschaltetem elektronischen Identitätsnachweis. Dann können Sie den Antrag jetzt papierlos an die BAföG-Abteilung des Studentenwerks Hannover übertragen. Der muss dann nicht zusätzlich in Papierform nachgereicht werden.

Variante 2

Sie können den elektronischen Identitätsnachweis nicht nutzen, möchten den Antrag aber trotzdem online einreichen? Dann füllen Sie den Antrag vollständig aus, drucken Sie ihn anschließend mit der Telenummer aus und unterschreiben ihn. Dann können Sie den unterschriebenen Antrag im System über den Dokumentendownload hochladen. Damit ist Ihr Antrag abgegeben.

Variante 3

Sie können den elektronischen Identitätsnachweis nicht nutzen und wollen den Antrag auf herkömmliche Weise verschicken? Dann müssen Sie immer den PDF-Antrag ausdrucken, unterschreiben und an die BAföG-Abteilung des Studentenwerks Hannover weiterleiten. Wichtig: Erst zu dem Zeitpunkt, an dem der unterschriebene Antrag in Papierform beim Studentenwerk eingegangen ist, ist Ihr BAföG beantragt. Das Datum des Posteingangs gilt als Antragsdatum.

Beantragen Sie BAföG online!

  • Die Antragstellung geht schneller.
  • Fehlende Dokumente werden sofort aufgelistet.
  • Unvollständige Angaben werden sofort angezeigt.
  • Daten werden sicher übermittelt.
  • Dokumente können elektronisch nachgereicht werden.
  • Antrag zwischenspeichern und später weiterausfüllen ist jederzeit möglich.
  • Der Bearbeitungsstand des Antrags kann online abgerufen werden.

Hier geht's zum Online-Antrag:

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Ausbildungsförderung
Besuchsadresse Callinstraße 30 a
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 69
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 126
Fax (05 11) 76-88 152
E-Mail
Kontaktformular
Sprechzeiten