Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Wohnheimwörterbuch

In vielen Sprachen Wichtiges rund ums Wohnen

Wie erklärt man chinesischen Studierenden die deutsche Mülltrennung, was heißt »Putzplan« auf Englisch oder »Hausmeister« auf Arabisch?

Seit einiger Zeit gab darauf – in chinesischer und englischer Sprache – ein liebevoll illustriertes Wohnheimwörterbuch, das das Deutsche Studentenwerk (DSW) bundesweit für alle Studentenwerke aufgelegt hatte, Antwort. Es zeigt ausländischen Studierenden das Leben im Studentenwerks-Wohnheim in Bild und Wort, angefangen vom Internetzugang über das Kochen, Feiern, Wäschewaschen bis zum Auszug.

Inzwischen ist das Wörterbuch in weiteren Sprachen erschienen und steht kostenfrei auf den Seiten des Deutschen Studentenwerks (DSW) zur Verfügung:

Deutsch – Englisch – Chinesisch
Deutsch – Französisch – Spanisch
Deutsch – Französisch – Arabisch
Deutsch – Polnisch – Russisch

Entstanden war die 32-seitige Broschüre ursprünglich als Gemeinschaftsprojekt von Universität und Studentenwerk Bielefeld, gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Die erste Auflage, noch stark auf Bielefeld bezogen, erschien im Herbst 2010.

Smartphone-App

Die Ausgabe in Deutsch-Chinesisch-Englisch steht auch als Smartphone-App unter http://idormdict.de kostenfrei zur Verfügung (wobei sich die weitergehenden Infos auf die Stadt Bielefeld und deren Hochschulen beziehen).

Tipp

In ähnlicher Aufmachung wie das Wohnheimwörterbuch hat das Deutsche Studentenwerk übrigens auch ein Illustriertes Gesundheitswörterbuch (Deutsch – Englisch) herausgegeben.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Studentisches Wohnen
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 048
Tel. (05 11) 76-88 029
Tel. (05 11) 76-88 972
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular
Sprechzeiten