Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Bericht von der Preisverleihung

Am 12. Juni 2009 fand zum  zehnten Mal die Verleihung des »Studentenwerkspreises für soziales Engagement im Hochschulbereich« vor über 400 Gästen aus den hannoverschen Hochschulen sowie der Stadt- und Landespolitik im Lichthof der Leibniz Universität Hannover statt. Die Vergabe der mit insgesamt 6 500 Euro dotierten Preise an vier Studierende und drei studentische Gruppen nahm Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Rahmen der feierlichen Veranstaltung vor.

»In den letzten zehn Jahren haben wir 55 Studierende und studentische Gruppen mit dem Studentenwerkspreis ausgezeichnet, die durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit KommilitonInnen in besonderen Situationen unterstützen«, erklärte Eberhard Hoffmann, Geschäftsführer, in seiner Begrüßungsrede. »Ich freue mich, dass es uns damit gelungen ist, die vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten von Studierenden für Studierende sichtbar zu machen.«

Prof. Erich Barke, Präsident der Leibniz Universität Hannover, unterstrich in seiner Begrüßung das Engagement des Studentenwerks und die gute und wichtige Zusammenarbeit mit den hannoverschen Hochschulen. Dabei ist für ihn die soziale Unterstützung und Förderung der Studierenden besonders wichtig, damit ein Studium gelingen kann.

In ihrer Festrede hob Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen die gesellschaftliche Bedeutung sozialen Engagements hervor: »Sich für andere einsetzen, anderen helfen. Aktiv sein und Raum schaffen«. Um dies zu ermöglichen, will sich von der Leyen dafür einsetzen, dass Studierende »credit points für soziales Engagement« erhalten können.

Im Anschluss überreichten Eberhard Hoffmann und Ursula von der Leyen die Preise und Urkunden. In ihrem Beitrag stellten die Preisträgerinnen und Preisträger ihr Engagement und ihre Aktivitäten  vor und bedankten sich für die Auszeichnung.

Für humorvollen Trubel zu Beginn und während des Essens sorgte das Mobile Theater der Fachhochschule Ottersberg. Beinahe jeder Gast erhielt eine kleine Kostprobe ihres Könnens. Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Jan Behrens-Trio.

In bester Erinnerung wird allen Gästen auch das »Flying Buffet« bleiben. Sechs köstliche Gänge und ein zusätzliches Dessertbuffet hatten Hauptmensaleiter Jens Grabig und sein Team gezaubert.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Sozialberatung
Besuchsadresse Lodyweg 1 C
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Tel. (05 11) 76-88 935
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular
Sprechzeiten