Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > News & Service > Alle News 
01.02.2018

Mutterschutzgesetz gilt jetzt auch für Studentinnen!

Tipps und Infos der Sozialberatung

Studentin mit Kind| Jan Eric Euler, DSW

Seit dem 1. Januar ist das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) in Kraft. Erstmals gilt dies auch explizit für Studentinnen. Im Gegensatz zu Arbeitnehmerinnen haben Studentinnen jedoch oft die Wahl, ob sie Mutterschutz in Anspruch nehmen möchten oder nicht. Wie genau die gesetzlichen Regelungen zum Mutterschutz allgemein sind und was speziell für Studentinnen zu beachten ist, haben wir auf unserer Website zum Thema »Mutterschutz« zusammengefasst.
 
Wichtig für BAföG-Empfängerinnen: Eine Unterbrechung des Studiums, die länger als drei Monate dauert, kann trotz ordentlicher Rückmeldung zum Wegfall der BAföG-Berechtigung führen. Dann gibt es jedoch oft eine alternative Finanzierungsmöglichkeit. Um hier keine plötzlichen Überraschungen zu erleben, ist es ratsam, frühzeitig in die Sozialberatung zu kommen, um sich über die voraussichtlichen Gegebenheiten und mögliche Alternativen zu informieren.

Bei allen Fragen zum Thema »Mutterschutz« und »Studieren mit Kind« hilft unsere Sozialberatung gerne weiter!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 022
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular