Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > News & Service > Alle News 
07.09.2017

Service für Studierende mit Handicap

Zentrale Studienberatung bietet persönliche Orientierungstage an

individuelle Beratung von Studierenden mit Handicap| DSW / Jan Eric Euler

© DSW / Jan Eric Euler

Der Start ins Studium ist aufregend: Studienanfängerinnen und -anfänger müssen sich in ihrem neuen Studienalltag und damit auch an vielen neuen Orten zurechtfinden. Das ist nicht immer leicht. Die Hochschulen greifen den neuen Studierenden mit zahlreichen Einführungsveranstaltungen unter die Arme. Für Studienanfängerinnen und -anfänger mit Handicap reichen diese aber nicht aus oder können nur eingeschränkt wahrgenommen werden.

Die Zentrale Studienberatung der Leibniz Uni bietet deshalb individuelle Orientierungstage an. Erstsemester mit Handicap haben so die Möglichkeit, die Strukturen besser kennenzulernen und sich vor Ort leichter zurechtzufinden.

Abgestimmt auf die Struktur des jeweiligen Studiengangs zeigt eine Studentin die für das Studium wichtigen Orte und Wege: »Wo sind meine Hörsäle?«, »Wo ist die Mensa und wie läuft es dort ab?«, »Wo sind barrierefreie Zugänge?«. Egal welche Fragen die Studierenden im Gepäck haben, bei einem individuell vereinbarten Termin werden diese geklärt und das Terrain »Universität« gemeinsam erkundet.

Interessierte können sich bei der Beauftragten für Studierende mit Handicap, Christiane Stolz von der Zentralen Studienberatung, melden (Telefon +49 511 762 3217 oder christiane.stolz(at)zuv.uni-hannover.de). Anfragen an Frau Stolz sind natürlich auch während des Studiums jederzeit möglich.

Weitere Informationen gibt's auf der Website der Zentralen Studienberatung.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Besuchsadresse Jägerstraße 5
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 022
Fax (05 11) 76-88 949
E-Mail
Kontaktformular