Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Privatversicherung

Privat versicherte Studierende können sich von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht befreien lassen. Ein entsprechender Antrag muss bei der zuständigen Krankenkasse innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Versicherungspflicht gestellt werden. Die Befreiung wirkt von Beginn des Kalendermonats an, der auf die Antragstellung folgt. Es empfiehlt sich, den Befreiungsantrag bereits vor Beginn des Semesters zu stellen, da sonst Versicherungs- und Beitragspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung besteht.

Antragsformulare halten die privaten Versicherungsunternehmen bereit. Jede/r Studierende muss sich vor der Einschreibung mit seiner zuständigen Krankenkasse in Verbindung setzen, um eine Versicherungsbescheinigung zu erhalten. Die Krankenkasse stellt eine Bescheinigung darüber aus, ob der/die Studierende bei ihr versichert ist oder von der Versicherungspflicht befreit ist.

Bei einer privaten Krankenversicherung ist zu beachten:

  • In der Krankenversicherung besteht für Familienmitglieder eigene Beitragspflicht.
  • Sämtliche Kosten müssen vorfinanziert werden und werden erst später durch die private Kasse erstattet.
  • Der Beitrag steigt mit zunehmendem Alter progressiv an.
  • Frauen zahlen grundsätzlich mehr als Männer.
  • Bei zu hohem finanziellen Risiko kann die private Krankenkasse den Versicherungsvertrag kündigen.
  • Einmal aus der gesetzlichen Krankenkasse ausgetreten, muss man in der Regel bis zum Ende des Studiums in der privaten Kasse bleiben.
  • Bei Ende des Studiums, spätestens mit Vollendung des 34. Lebensjahres endet auch der relativ günstige Beitrag des Privaten Studentischen Krankenversicherungs-Tarifes.
 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Sozialberatung
Besuchsadresse Lodyweg 1
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Tel. (05 11) 76-88 935
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular
Sprechzeiten