Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Finanzierungsnachweis

Die meisten internationalen Studierenden kommen ohne Stipendium nach Deutschland. Sie müssen den deutschen Auslandsvertretungen (Botschaften) und Ausländerbehörden in Deutschland nachweisen, dass sie ihren Aufenthalt finanzieren können. Daher müssen sie einen so genannten Finanzierungsnachweis erbringen. Ausführliche Hinweise hierzu finden Sie im Portal »Internationale Studierende« des Deutschen Studentenwerks (DSW) auf der Seite Finanzierungsnachweis.

Familie mitnehmen

Die engste Familie (Ehepartnerin oder Ehepartner, Kinder) darf ausländischen Studierenden nachziehen, wenn die / der Studierende an einer Hochschule immatrikuliert ist und nachweisen kann, dass der Lebensunterhalt für sich und die nachziehenden Familienangehörigen – ohne Inanspruchnahme von staatlichen Unterstützungen – gesichert ist.

Weitere Informationen gibt es bei der Ausländerbehörde der Landeshauptstadt Hannover.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Besuchsadresse Lodyweg 1 C
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular