Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Medizin & Gesundheit

Ausführliche Hinweise zur medizinischen Versorgung und zum Gesundheitssystem in Deutschland erhalten Sie auf der DAAD-Homepage »study-in.de« auf den Seiten Arzt und Apotheke sowie Krankenversicherung. Sehr zu empfehlen ist auch das Illustrierte Gesundheitswörterbuch (Deutsch – Englisch) des Deutschen Studentenwerks (DSW). Dort erfahren Sie alles Wichtige über das System der Krankenversicherung und über ÄrztInnen, Krankenhäuser, Apotheken und anderes mehr.

Im Folgenden noch einige wichtige Links speziell für Hannover:

ÄrztInnen

Im Branchenbuch »Gelbe Seiten« finden Sie eine – nach Fachgebieten geordnete – Übersicht von ÄrztInnen in der Stadt und Region Hannover.

Falls Sie krank werden, wenden Sie sich an eine Allgemeinärztin / einen Allgemeinarzt (diese finden Sie in der oben genannten Liste unter »Ärzte: Allgemeinmedizin«. Dort werden Sie entsprechend behandelt oder an eine Fachärztin / einen Facharzt überwiesen.

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten von Arztpraxen kürzer sind als die Öffnungszeiten von Geschäften! Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich an die Ärztlichen Notdienste.

Krankenhäuser

Auf hannover.de finden Sie eine Liste der Krankenhäuser in Hannover und in der Region. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Klinikums Region Hannover.

Apotheken

In Hannover gibt es so viele Apotheken, dass es kein Problem ist, eine zu finden. Außerhalb der normalen Öffnungszeiten gibt es einen Apothekennotdienst.

Wichtige (Notfall-)Nummern

Rettungswagen 112 bzw. 19 222
Polizei 110
Feuerwehr 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst (05 11) 380 380
Zahnärztlicher Notfalldienst (05 11) 31 10 31
Apotheken-Notdienst-Telefon 08 00-00 22 8 33 (kostenlos)

Noch ein Tipp

Wenn Sie länger erkranken, lassen Sie sich dieses attestieren! Es kann sein, dass Sie bei einer Überschreitung der Studienzeit nachweisen müssen, dass Sie zu bestimmten Zeiten krank waren. Auch bei versäumten Prüfungen auf Grund von Krankheit müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Besuchsadresse Lodyweg 1 C
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular