Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

1. Anmeldung (Ausländerbehörde bzw. Einwohnermeldeamt)

Sie müssen sich innerhalb von sieben Tagen bei der Ausländerbehörde bzw. beim Einwohnermeldeamt anmelden. Dabei müssen Sie einen Wohnsitz angeben. Sie haben in dieser Frist noch keine feste Unterkunft gefunden? Dann geben Sie Ihre Übergangsadresse an. Sie müssen sich beim Umzug entsprechend ummelden.

Wenn Sie direkt in der Stadt Hannover wohnen, wenden Sie sich bitte an die

Ausländerbehörde der Landeshauptstadt Hannover
Leinstraße 14
30159 Hannover

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie hier auch gleich die Formalitäten zur Erlangung der Aufenthaltserlaubnis erledigen (normalerweise Schritt 6). Hierfür ist jedoch die Vereinbarung eines Termins notwendig. Wenn Sie sich nur anmelden wollen, ist aber keine Terminvereinbarung nötig.

Wenn Sie in einem Ort in der Region Hannover außerhalb der Stadt Hannover wohnen, wenden Sie sich bitte an das Einwohnermeldeamt Ihres Wohnortes. Die Orte der Region Hannover und Links zu den jeweiligen Behörden finden Sie auf hannover.de unter Kommunen in der Region.

2. Schritt »

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Besuchsadresse Lodyweg 1 C
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular