Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Ankommen

Es gibt in Hannover drei Haupt-Ankunftspunkte: Den Flughafen, den Hauptbahnhof und den Busbahnhof. Zur Orientierung in Hannover finden Sie hier die Stadtkarte Hannover.

Flughafen

Der Flughafen Hannover hat drei Ankunftsebenen, wo rund um die Uhr die Möglichkeit besteht, einen Kaffee oder einen kleinen Imbiss zu bekommen.

Tag und Nacht stehen auf der Erdgeschossebene Taxen vor der Tür. Aber Achtung! Eine Taxifahrt in die Innenstadt kostet ca. 20 bis 25 Euro. Billiger geht es mit der S-Bahn. Den S-Bahnhof finden Sie im Untergeschoss des Flughafens, wo man mit der Linie S 5 die Innenstadt (Hauptbahnhof) in knapp 20 Minuten erreicht. Eine Fahrkarte können Sie auf dem Bahnsteig am Automaten kaufen. Bitte wählen Sie für die Fahrt zum Hauptbahnhof ein Ticket für zwei Zonen. Die S-Bahnen fahren alle halbe Stunde, zwischen ca. 0:00 und 5:00 Uhr morgens allerdings nicht.

Wenn Sie also mitten in der Nacht kommen, gibt es für Sie nur eingeschränkte Transportmöglichkeiten. Die Hotels am Flughafen sind sehr teuer. Wenn Sie das Geld für Hotel oder Taxifahrt sparen wollen, können Sie ohne weiteres über Nacht im Flughafengebäude bleiben und am nächsten Tag in die Stadt fahren.

Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof Hannover liegt direkt im Stadtzentrum. In der Haupthalle am Ernst-August-Platz befindet sich die Servicestelle DB Information der Deutschen Bahn, wo es rund um die Uhr Informationen zu allen Fragen rund ums Bahnreisen, zu Fahrplänen des Fern- und Nahverkehrs sowie Auskünfte über die Stadt und ihre Hotels gibt. Die Bahnhofsmission bietet rund um die Uhr Reisenden und Ortsfremden Informationen und Auskünfte und kümmert sich um hilfebedürftige Reisende. Sie hat 24 Stunden am Tag geöffnet. Dort können Sie in Ruhe bei einer Tasse Kaffee und netten Menschen die Nacht verbringen und sich am nächsten Tag ins Abenteuer Hannover stürzen. Die Bahnhofsmission befindet sich am Nordwest-Ausgang des Hauptbahnhofs (Richtung Raschplatz).

Busbahnhof

Der Busbahnhof (Zentraler Omnibusbahnhof = ZOB) befindet sich direkt am Nordwest-Ausgang des Hauptbahnhofs (Richtung Raschplatz).

Wo kann ich die ersten Nächte verbringen?

Das Vergleichsportal Hotelsnapper bietet eine umfangreiche Hotelsuche über alle bekannten Hotelportale, auf denen Sie dann gleich online buchen können. Umfangreiche Informationen enthält auch die Seite Hotels und Unterkünfte von hannover.de. Die preiswertesten Hotelzimmer kosten zurzeit etwa 30,00 Euro.

Eine preiswerte Alternative zum Hotel ist die Jugendherberge Hannover (hier können Sie ebenfalls online buchen). Vom Bahnhof aus ist die Jugendherberge etwa 3,5 km entfernt. Nehmen Sie die Stadtbahn / U-Bahn Linie 3 oder 7 (Richtung Wettbergen / Wallensteinstraße) bis zur Haltestelle »Fischerhof« (hierfür benötigen Sie ein Ticket für eine Zone). Anschließend müssen Sie ca. fünf Minuten Fußweg einplanen. Die Jugendherberge befindet sich im Ferd.-Wilh.-Fricke-Weg 1 (siehe Stadtkarte). Falls Sie einen Jugendherbergsausweis aus Ihrem Heimatland besitzen, zeigen Sie diesen vor (in den Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks sind die Ausweise aus über 60 Ländern gültig).

Weitere Hinweise zu kurzfristigen Übernachtungsmöglichkeiten und zur späteren Zimmer- und Wohnungssuche finden Sie im Bereich »Zimmer & Wohnungen« unserer Homepage auf der Seite Tipps für die Suche.

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Soziales und Internationales 
Besuchsadresse Lodyweg 1 C
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 919
Tel. (05 11) 76-88 922
Fax (05 11) 76-88 927
E-Mail
Kontaktformular