Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Essen & Trinken > Mensa-Forum 

Mensa-Forum

Willkommen! Um ganz direkt mit unseren Gästen kommunizieren zu können, haben wir dieses Forum eingerichtet. Hier ist der Platz, um Anregungen, Kritik und natürlich gerne auch Lob ;-) zu den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover loszuwerden. Ein Besuch lohnt sich immer, denn wir nutzen das Forum auch dazu, auf neue und besondere Angebote hinzuweisen.

Moderiert wird das Forum von Nina Herde, Katharina Trinkies und Katharina Schmiemann, den Ökotrophologinnen des Studentenwerks Hannover.

ACHTUNG: Wegen wiederholter Spam-Attacken, die das Forum mit unsinnigen Pseudo-Posts zumüllten, ist eine einmalige Registrierung erforderlich, um Beiträge verfassen zu können! Benötigt werden lediglich ein frei wählbarer Username (der auch im Forum angezeigt wird), ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse (wird im Forum nicht angezeigt), um den Aktivierungs-Link empfangen zu können. Es werden keine persönlichen Daten außer der E-Mail-Adresse gespeichert. 1

Es kann ein Cookie aktiviert werden, sodass man auf dem eigenen Rechner beim Aufruf des Forums gleich automatisch eingeloggt ist. Damit ist diese Lösung wesentlich komfortabler als die Verwendung von Captchas für jeden einzelnen Eintrag und außerdem barrierefreier.

ingman

23.05.2017, 11:56
 

Organisation Pasta (PZH)

Hallo,

gestern stand ich 25 Minuten in der PZH-Mensa an. Das ist keine Seltenheit und kommt immer wieder vor, wenn es Pasta gibt, die portionsweise fertiggekocht wird.

Meiner Ansicht nach kann man Pasta zukünftig nur anbieten, wenn
a) das Kochen schneller geht (mehr Töpfe oder sonstwie) oder
b) es ein alternatives Gericht gibt, das "gut weggeht".

Aber in der jetzigen Form ist die Warterei eine Zumutung!

Katharina Trinkies

26.05.2017, 11:26

@ ingman

Organisation Pasta

Hallo ingman,

es tut uns Leid, dass dich der Besuch in der Mensa PZH enttäuscht hat. Wir wissen, dass es zu längeren Wartezeiten kommt, wenn ein Pastagericht im Speiseplan angeboten wird, daher fragen die Mitarbeiter bereits in der Warteschlange, ob jemand ein anderes Gericht möchte, damit keiner zu lange warten muss. Leider bietet die Küchenkapazität der Mensa PZH keine Möglichkeit weitere Töpfe für Pasta bereitzustellen. Da die Mensa PZH noch keine selbstkochende Küche ist, kann auch kein weiteres Gericht zusätzlich angeboten werden.

Allerdings konnten wir in unserer Kassenauswertung auch nicht feststellen, dass ein Gast 25 min auf Pasta warten musste. Bei den Abverkäufen des Tellergerichtes zeigt unsere Auswertung eine Taktung von maximal 7 Minuten.

Da die Pastagerichte in jeder Mensa sehr beliebt sind und sich auch Studenten und Bedienstete der PZH über diese freuen, werden Pastagerichte auch weiterhin den Weg auf den Speiseplan finden. Unsere Mitarbeiter werden dabei natürlich auch künftig alles geben, um die Wartezeiten der Gäste so kurz wie möglich zu halten.

---
-----------------------------------
Studentenwerk Hannover
Abteilung Hochschulgastronomie
Ökotrophologin

ingman

29.05.2017, 13:57

@ Katharina Trinkies

Organisation Pasta

Hallo Frau Trinkies,

vielen Dank für Ihre Antwort. Mich würde wirklich interessieren, wie die Kasseauswertung meine Wartezeit in der Schlange ermitteln kann.

Viele Grüße

» Hallo ingman,
»
» es tut uns Leid, dass dich der Besuch in der Mensa PZH enttäuscht hat. Wir
» wissen, dass es zu längeren Wartezeiten kommt, wenn ein Pastagericht im
» Speiseplan angeboten wird, daher fragen die Mitarbeiter bereits in der
» Warteschlange, ob jemand ein anderes Gericht möchte, damit keiner zu lange
» warten muss. Leider bietet die Küchenkapazität der Mensa PZH keine
» Möglichkeit weitere Töpfe für Pasta bereitzustellen. Da die Mensa PZH
» noch keine selbstkochende Küche ist, kann auch kein weiteres Gericht
» zusätzlich angeboten werden.
»
» Allerdings konnten wir in unserer Kassenauswertung auch nicht feststellen,
» dass ein Gast 25 min auf Pasta warten musste. Bei den Abverkäufen des
» Tellergerichtes zeigt unsere Auswertung eine Taktung von maximal 7
» Minuten.
»
» Da die Pastagerichte in jeder Mensa sehr beliebt sind und sich auch
» Studenten und Bedienstete der PZH über diese freuen, werden Pastagerichte
» auch weiterhin den Weg auf den Speiseplan finden. Unsere Mitarbeiter werden
» dabei natürlich auch künftig alles geben, um die Wartezeiten der Gäste
» so kurz wie möglich zu halten.

ingman

07.09.2017, 12:59

@ Katharina Trinkies

Organisation Pasta

Hallo,

für die Pasta habe ich heute am PZH wieder 15 Minuten angestanden. Die Zeit habe ich sinnvoll genutzt und eine Gastronomie-Induktionsplatte rausgesucht. Wäre das nicht eine einfache und günstige Möglichkeit, die Kapazität für Pastagerichte zu erweitern?

» Hallo ingman,
»
» es tut uns Leid, dass dich der Besuch in der Mensa PZH enttäuscht hat. Wir
» wissen, dass es zu längeren Wartezeiten kommt, wenn ein Pastagericht im
» Speiseplan angeboten wird, daher fragen die Mitarbeiter bereits in der
» Warteschlange, ob jemand ein anderes Gericht möchte, damit keiner zu lange
» warten muss. Leider bietet die Küchenkapazität der Mensa PZH keine
» Möglichkeit weitere Töpfe für Pasta bereitzustellen. Da die Mensa PZH
» noch keine selbstkochende Küche ist, kann auch kein weiteres Gericht
» zusätzlich angeboten werden.
»
» Allerdings konnten wir in unserer Kassenauswertung auch nicht feststellen,
» dass ein Gast 25 min auf Pasta warten musste. Bei den Abverkäufen des
» Tellergerichtes zeigt unsere Auswertung eine Taktung von maximal 7
» Minuten.
»
» Da die Pastagerichte in jeder Mensa sehr beliebt sind und sich auch
» Studenten und Bedienstete der PZH über diese freuen, werden Pastagerichte
» auch weiterhin den Weg auf den Speiseplan finden. Unsere Mitarbeiter werden
» dabei natürlich auch künftig alles geben, um die Wartezeiten der Gäste
» so kurz wie möglich zu halten.

5515 Postings in 1693 Threads, 837 registrierte User, 55 User online (0 reg., 55 Gäste)
Studentenwerk Hannover - Mensa-Forum | Kontakt

1 Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und auch vom Studentenwerk Hannover selbst nicht für Werbezwecke, Newsletter o. Ä. genutzt!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Hochschulgastronomie
Besuchsadresse Callinstraße 23
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 034
Fax (05 11) 76-88 910
E-Mail
Kontaktformular