Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Essen & Trinken > Mensa-Forum 

Mensa-Forum

Willkommen! Um ganz direkt mit unseren Gästen kommunizieren zu können, haben wir dieses Forum eingerichtet. Hier ist der Platz, um Anregungen, Kritik und natürlich gerne auch Lob ;-) zu den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover loszuwerden. Ein Besuch lohnt sich immer, denn wir nutzen das Forum auch dazu, auf neue und besondere Angebote hinzuweisen.

Moderiert wird das Forum von Nina Herde, Katharina Trinkies und Katharina Schmiemann, den Ökotrophologinnen des Studentenwerks Hannover.

ACHTUNG: Wegen wiederholter Spam-Attacken, die das Forum mit unsinnigen Pseudo-Posts zumüllten, ist eine einmalige Registrierung erforderlich, um Beiträge verfassen zu können! Benötigt werden lediglich ein frei wählbarer Username (der auch im Forum angezeigt wird), ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse (wird im Forum nicht angezeigt), um den Aktivierungs-Link empfangen zu können. Es werden keine persönlichen Daten außer der E-Mail-Adresse gespeichert. 1

Es kann ein Cookie aktiviert werden, sodass man auf dem eigenen Rechner beim Aufruf des Forums gleich automatisch eingeloggt ist. Damit ist diese Lösung wesentlich komfortabler als die Verwendung von Captchas für jeden einzelnen Eintrag und außerdem barrierefreier.

akinom

01.11.2016, 14:40
(editiert von akinom, 02.11.2016, 10:15)
 

Salat als Beilage (Blumhardt)

Das Angebot der Mensa hier am Standort hat sich - wie bereits auch von anderer Seite geschrieben - zweifellos verbessert. Des Öfteren hört man von hier angestellten Mitarbeiter/-innen, dass sie nach längerer Mensa-Abstinenez wegen chronischer Unzufriedenheit jetzt wieder zum Essen in die Mensa gehen, weil sie das Angebot überzeugt. Salatbar nebst selbstgemachten Dressing ist auch prima - nur: Ich würde mir als treue Mensagängerin, die Salat als Hauptgericht nicht so oft, dafür aber gerne als zusätzliche (da gesunde) Beilage isst wünschen, dass ich mir auch in einer kleinen Schüssel (in der sich auch die fertigen Salate befinden, die meistens - da blattsalatlastig - weniger attraktiv sind) einen kleinen Salat zusammenstellen könnte. Es gibt schlichtweg ein unhandliches Platz- und Organisationsproblem auf dem Tablett mit einem zusätzlichen großen Teller mit ein bisschen Salat neben z.B. dem Currywurst-Teller. Ich spreche aus aktuell gemachter Erfahrung ;-) . Kleine Schälchen an der Salatbar wären jetzt noch das i-Tüpfelchen und würden sicherlich gut angenommen werden.

karotte87

10.11.2016, 12:06

@ akinom

Salat als Beilage

Ein weiteres i-Tüpfelchen wäre eine Beschilderung des Salatbuffets in der Hauptmensa mit den Kennzeichnungen vegetarisch (oder auch vegan).
Klein gehäckselte, rote Zwiebeln sind manchmal gar nicht so leicht von Schinkenstückchen zu unterscheiden. ;-)

Katharina Trinkies

14.11.2016, 13:50

@ akinom

Salat als Beilage

Hallo akinom,

es freut uns natürlich sehr, dass eine Verbesserung des Essens spürbar ist.
Bezüglich der Salatschälchen muss ich dir leider eine negative Rückmeldung geben. Die Schälchen sind ausschließlich für Tagessalate und -suppen, sowie Desserts vorgesehen und nicht für das Salatbuffet.

Diese Handhabung hat sich auch in allen anderen Mensen mit Salatbuffet bewährt und wird auch in der Mensa Blulmhardtstraße weiterhin so Anwendung finden.
Neben der Salatbar bieten wir ja auch Tagessalate im Beilagenschälchen an und die Möglichkeit einen Salatcup zu kaufen gibt es ebenfalls.

---
-----------------------------------
Studentenwerk Hannover
Abteilung Hochschulgastronomie
Ökotrophologin

5515 Postings in 1693 Threads, 837 registrierte User, 58 User online (0 reg., 58 Gäste)
Studentenwerk Hannover - Mensa-Forum | Kontakt

1 Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und auch vom Studentenwerk Hannover selbst nicht für Werbezwecke, Newsletter o. Ä. genutzt!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Hochschulgastronomie
Besuchsadresse Callinstraße 23
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 034
Fax (05 11) 76-88 910
E-Mail
Kontaktformular