Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Essen & Trinken > Mensa-Forum 

Mensa-Forum

Willkommen! Um ganz direkt mit unseren Gästen kommunizieren zu können, haben wir dieses Forum eingerichtet. Hier ist der Platz, um Anregungen, Kritik und natürlich gerne auch Lob ;-) zu den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover loszuwerden. Ein Besuch lohnt sich immer, denn wir nutzen das Forum auch dazu, auf neue und besondere Angebote hinzuweisen.

Moderiert wird das Forum von Nina Herde, Katharina Trinkies und Katharina Schmiemann, den Ökotrophologinnen des Studentenwerks Hannover.

ACHTUNG: Wegen wiederholter Spam-Attacken, die das Forum mit unsinnigen Pseudo-Posts zumüllten, ist eine einmalige Registrierung erforderlich, um Beiträge verfassen zu können! Benötigt werden lediglich ein frei wählbarer Username (der auch im Forum angezeigt wird), ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse (wird im Forum nicht angezeigt), um den Aktivierungs-Link empfangen zu können. Es werden keine persönlichen Daten außer der E-Mail-Adresse gespeichert. 1

Es kann ein Cookie aktiviert werden, sodass man auf dem eigenen Rechner beim Aufruf des Forums gleich automatisch eingeloggt ist. Damit ist diese Lösung wesentlich komfortabler als die Verwendung von Captchas für jeden einzelnen Eintrag und außerdem barrierefreier.

2CW2FL

31.10.2013, 15:29
 

Selbst gemachte Mayonnaise? Nein, Danke!! (Contine)

Liebes Studentenwerk,

da habt ihr gerade dieses Desaster mit der "leckeren" selbst gemachten Currywurst-Sauce in der Hauptmensa hinter euch und da kommt ihr auf die grandiose Idee nun auch noch die Mayonnaise für die Fladenbrote selber zu machen?! Ernsthaft, was auch immer ihr da versucht habt herzustellen, Mayonnaise oder gar leckere Mayonnaise ist es definitiv nicht. Es schmeckt ölig, verwürzt und hat eher den Geschmack von abgelaufener, ranzig gewordener Mayonnaise!
Warum muss man denn auf Biegen und Brechen gute Sachen ändern? Eine Kostenfrage kann sicherlich nicht der Hintergrund gewesen sein. So teuer kann Fertig-Mayonnaise ja wohl nicht sein, als dass es sich lohnen würde, Angestellte abzustellen, die dieses Produkt herstellen. Mir tun die netten Mitarbeiterinnen richtig leid, dass sie immer den Unmut der Kunden abkriegen müssen, weil das Essen nicht schmeckt, nur weil irgendjemand in eurer Führungsetage meint, er hätte eine grandiose Idee gehabt!
Also bitte stoppt diesen Wir-wollen-unbedingt-alles-selber-machen-Irrsinn und lasst auch einfach mal gute Sachen weiterhin gut schmecken!

Vielen Dank!

MorgenScheintDieSonne

31.10.2013, 22:08

@ 2CW2FL

Selbst gemachte Mayonnaise? Nein, Danke!!

Liebe Verantwortliche des Studentenwerkes,

da muss ich leider 2CW2FL recht geben: Die neue Mayonnaise geht mal gar nicht. Beim ersten Mal dachte ich noch, das ganze ölige Zeug kommt vom Salat im Fladenbrot. Beim zweiten Mal wurde ich dann schon stutzig und boykottiere den Kauf meines überaus geliebten Fladenbrots (Aral freut es, seitdem hole ich mir derren Crossinos, sind teurer, aber schmecken wenigstens nach etwas).

Vorgestern haben mir dann die sehr netten Damen von der Moccabar davon berichtet, dass ihr mal wieder auf die grandiose Idee gekommen seid, etwas an gut laufenden Produkten zu ändern: Selber gemachte Mayonnaise auf das ehemals beste Fladenbrot in ganz Norddeutschland! Glückwunsch, not!

Wer denkt sich so etwas immer aus? Stammkunden wie wir werden jedesmal vergrault, die euch seit Jahren unterstützen, wenn wir überraschenderweise derartige Geschmacksverbrechen serviert bekommen.

Also, bitte ganz schnell die selber gemachte Mayonnaise wieder rausnehmen.

Und in Zukunft bitte bei allen Dingen, die ihr selber machen wollt: a) Stammkunden fragen und b) Stammkunden vorab testen lassen.

Reale Feldversuche mit vollendeten Tatsachen schädigen nur die Loyalität gegenüber euch. Das findet keiner toll. Weder die Kunden, noch eure Mitarbeiter, die die Suppe jedesmal auslöffeln müssen.

VG,
FladenbrotAddicted

5515 Postings in 1693 Threads, 837 registrierte User, 54 User online (0 reg., 54 Gäste)
Studentenwerk Hannover - Mensa-Forum | Kontakt

1 Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und auch vom Studentenwerk Hannover selbst nicht für Werbezwecke, Newsletter o. Ä. genutzt!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Hochschulgastronomie
Besuchsadresse Callinstraße 23
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 034
Fax (05 11) 76-88 910
E-Mail
Kontaktformular