Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Essen & Trinken > Mensa-Forum 

Mensa-Forum

Willkommen! Um ganz direkt mit unseren Gästen kommunizieren zu können, haben wir dieses Forum eingerichtet. Hier ist der Platz, um Anregungen, Kritik und natürlich gerne auch Lob ;-) zu den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover loszuwerden. Ein Besuch lohnt sich immer, denn wir nutzen das Forum auch dazu, auf neue und besondere Angebote hinzuweisen.

Moderiert wird das Forum von Nina Herde, Katharina Trinkies und Katharina Schmiemann, den Ökotrophologinnen des Studentenwerks Hannover.

ACHTUNG: Wegen wiederholter Spam-Attacken, die das Forum mit unsinnigen Pseudo-Posts zumüllten, ist eine einmalige Registrierung erforderlich, um Beiträge verfassen zu können! Benötigt werden lediglich ein frei wählbarer Username (der auch im Forum angezeigt wird), ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse (wird im Forum nicht angezeigt), um den Aktivierungs-Link empfangen zu können. Es werden keine persönlichen Daten außer der E-Mail-Adresse gespeichert. 1

Es kann ein Cookie aktiviert werden, sodass man auf dem eigenen Rechner beim Aufruf des Forums gleich automatisch eingeloggt ist. Damit ist diese Lösung wesentlich komfortabler als die Verwendung von Captchas für jeden einzelnen Eintrag und außerdem barrierefreier.

debyst

29.10.2013, 13:51
 

"natürlich frisch"-Erweiterung um Bio? (allgemein)

Liebes Studentenwerk,

das Essen schmeckt mir im Allgemeinen sehr gut, nicht zuletzt auch wegen der grossen Auswahl an Gerichten. Das "natürlich frisch"-label schätze ich zudem sehr!

Ich versuche seit längerem weniger Fleisch zu essen, was in der Mensa auch ganz gut möglich ist. Fleisch sollte meines Erachtens aus ökologischer Sicht und aus Gründen der tiergerechten Haltung mehr geschätzt werden. Ich fände deshalb eine Erweiterung des label-Sortiments um ein BIO-label für Fleisch sehr begrüssenswert.
Mir ist bewusst, dass deswegen natürlich auch der Preis des Gerichts ansteigen wird, was es uns aber Wert sein sollte.

ps. Hier eine informative Grafik von zeit.de:informative Grafik

Feinschmecker21

29.10.2013, 16:00

@ debyst

"natürlich frisch"-Erweiterung um Bio?

» Liebes Studentenwerk,
»
» das Essen schmeckt mir im Allgemeinen sehr gut, nicht zuletzt auch wegen
» der grossen Auswahl an Gerichten. Das "natürlich frisch"-label schätze
» ich zudem sehr!
»
» Ich versuche seit längerem weniger Fleisch zu essen, was in der Mensa auch
» ganz gut möglich ist. Fleisch sollte meines Erachtens aus ökologischer
» Sicht und aus Gründen der tiergerechten Haltung mehr geschätzt werden.
» Ich fände deshalb eine Erweiterung des label-Sortiments um ein BIO-label
» für Fleisch sehr begrüssenswert.
» Mir ist bewusst, dass deswegen natürlich auch der Preis des Gerichts
» ansteigen wird, was es uns aber Wert sein sollte.
»
» ps. Hier eine informative Grafik von
» zeit.de:informative
» Grafik

Ich finde es durchaus ok, wenn du auf artgerechte Tierhaltung und Umweltschutz achtest. Das muss aber natürlich nicht jeder so sehen und ich habe lieber ein günstiges Stück Massentierhaltungsfleisch (und ja ich kenne die Videos von Tieren in solchen Anlagen), als ein teures Stück Biofleisch, wo ich den Unterschied nicht schmecke (auch das habe ich getestet.)

Meinetwegen kann gerne die Bio-Line wieder eingeführt werden, die es ja schonmal gab, aber ich bin nicht bereit höhere Preise zu bezahlen.

blablablub

29.10.2013, 23:06

@ Feinschmecker21

"natürlich frisch"-Erweiterung um Bio?

» » Ich fände deshalb eine Erweiterung des label-Sortiments um ein
» BIO-label
» » für Fleisch sehr begrüssenswert.
» » Mir ist bewusst, dass deswegen natürlich auch der Preis des Gerichts
» » ansteigen wird, was es uns aber Wert sein sollte.
» »
» » ps. Hier eine informative Grafik von
» »
» zeit.de:informative
» » Grafik
»
» Ich finde es durchaus ok, wenn du auf artgerechte Tierhaltung und
» Umweltschutz achtest. Das muss aber natürlich nicht jeder so sehen und ich
» habe lieber ein günstiges Stück Massentierhaltungsfleisch (und ja ich
» kenne die Videos von Tieren in solchen Anlagen), als ein teures Stück
» Biofleisch, wo ich den Unterschied nicht schmecke (auch das habe ich
» getestet.)
»
» Meinetwegen kann gerne die Bio-Line wieder eingeführt werden, die es ja
» schonmal gab, aber ich bin nicht bereit höhere Preise zu bezahlen.

man schmeckt den Unterschied nicht,
man merkt aber auch nicht den Unterschied im Preis, wenn ein bisschen weniger Fleisch auf dem Teller kommt
(zum gleichen Preis, es schrumpft aber weniger, aber den Tieren gehts besser und gesünder fuer den Menschen ists auch)

Sorry dass ich da ein bisschen mehr PC bin als sonst,
aber ich habe ab und zu mal Tiere (die ich auch schlachte und esse), aber ich finde das Leben der Tiere wichtig, und ich esse gerne weniger/teureres Fleisch, wenn es denn Tieren gut ging.

5517 Postings in 1694 Threads, 836 registrierte User, 28 User online (0 reg., 28 Gäste)
Studentenwerk Hannover - Mensa-Forum | Kontakt

1 Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und auch vom Studentenwerk Hannover selbst nicht für Werbezwecke, Newsletter o. Ä. genutzt!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Hochschulgastronomie
Besuchsadresse Callinstraße 23
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 034
Fax (05 11) 76-88 910
E-Mail
Kontaktformular