Direkt zu den Speiseplänen

...

www.studentenwerk-hannover.de Logo StwH

Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Start > Essen & Trinken > Mensa-Forum 

Mensa-Forum

Willkommen! Um ganz direkt mit unseren Gästen kommunizieren zu können, haben wir dieses Forum eingerichtet. Hier ist der Platz, um Anregungen, Kritik und natürlich gerne auch Lob ;-) zu den Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Hannover loszuwerden. Ein Besuch lohnt sich immer, denn wir nutzen das Forum auch dazu, auf neue und besondere Angebote hinzuweisen.

Moderiert wird das Forum von Nina Herde, Katharina Trinkies und Katharina Schmiemann, den Ökotrophologinnen des Studentenwerks Hannover.

ACHTUNG: Wegen wiederholter Spam-Attacken, die das Forum mit unsinnigen Pseudo-Posts zumüllten, ist eine einmalige Registrierung erforderlich, um Beiträge verfassen zu können! Benötigt werden lediglich ein frei wählbarer Username (der auch im Forum angezeigt wird), ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse (wird im Forum nicht angezeigt), um den Aktivierungs-Link empfangen zu können. Es werden keine persönlichen Daten außer der E-Mail-Adresse gespeichert. 1

Es kann ein Cookie aktiviert werden, sodass man auf dem eigenen Rechner beim Aufruf des Forums gleich automatisch eingeloggt ist. Damit ist diese Lösung wesentlich komfortabler als die Verwendung von Captchas für jeden einzelnen Eintrag und außerdem barrierefreier.

Vakuumfluktuation

18.01.2011, 10:30
 

Kaffee in der Sprengelstube

Es fällt immer wieder sehr auf, wie stark der Andrang in der Sprengelstube zu den Stoßzeiten ist. Das erhöht die Wartezeit automatisch.
Allerdings kommt dazu noch die extrem lange Bearbeitungszeit hinzu, die der Kaffeeautomat für jedes Getränk hat. Zuzüglich der Pausen für "Heizen des Wasserbehälters" und Nachfüllen von Milch.
Solch eine lange Wartezeit können oder wollen viele jedoch nicht in der Sprengelstube verbringen.
Lässt sich dieses System nicht effizienter gestalten? (->mehr Zufriedenheit, höherer Umsatz)

Rainer Dowidat

20.01.2011, 18:08

@ Vakuumfluktuation

Kaffee in der Sprengelstube

Spontan fallen mir 2 Lösungsvorschläge ein:

1. Kaffeeautomat mit löslichem Pulverkaffee(Nescafe)
2. Kaffeeautomat mit gefrorenem Kaffeesirup

Beide Variationen sind schneller (heisses Wasser aus einem internen Boiler wird mit dem gefriergetrocknentem-, bzw. mit dem Sirupkaffee gemischt. Beide Varianten sind extrem schnell, ersetzen Sie jedoch die frisch gemahlene Bohne ?
Für eine größere und leistungfähigere Bohnenmaschine fehlt leider der Platz :-(

» Es fällt immer wieder sehr auf, wie stark der Andrang in der Sprengelstube
» zu den Stoßzeiten ist. Das erhöht die Wartezeit automatisch.
» Allerdings kommt dazu noch die extrem lange Bearbeitungszeit hinzu, die der
» Kaffeeautomat für jedes Getränk hat. Zuzüglich der Pausen für "Heizen
» des Wasserbehälters" und Nachfüllen von Milch.
» Solch eine lange Wartezeit können oder wollen viele jedoch nicht in der
» Sprengelstube verbringen.
» Lässt sich dieses System nicht effizienter gestalten? (->mehr
» Zufriedenheit, höherer Umsatz)

5515 Postings in 1693 Threads, 837 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Studentenwerk Hannover - Mensa-Forum | Kontakt

1 Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und auch vom Studentenwerk Hannover selbst nicht für Werbezwecke, Newsletter o. Ä. genutzt!

 

Ansprechpartner

Studentenwerk Hannover
Abt. Hochschulgastronomie
Besuchsadresse Callinstraße 23
30167 Hannover
Postadresse Postfach 58 20
30058 Hannover
Tel. (05 11) 76-88 034
Fax (05 11) 76-88 910
E-Mail
Kontaktformular